Anmeldung zum Führerschein

Jenny Bevor man sich in einer Fahrschule anmeldet, sollten vorher noch bestehende Fragen in einem gemeinsamen Dialog geklärt werden, damit die Planung zu einem passt und im Laufe der Ausbildung keine bösen Überraschungen oder ungewollten Verzögerungen entstehen. Deswegen liefern wir auf diesen Seiten schon viele Informationen rund um den üblichen Ablauf der Ausbildung.
Je nach Wohnort des Schülers, zuständigem Straßenverkehrsamt, zuständiger Prüfstelle und Fahrschule kann es sehr unterschiedliche Verfahrensweisen geben, die man vor Beginn der Ausbildung zumindest mal gehört haben sollte. Deswegen führen wir vor der Anmeldung noch ein Beratungsgespräch (circa 15-30 Minuten) indem der grobe und individuelle Ablauf der Ausbildung besprochen wird.

Öffnungszeiten
Büros
MontagDienstag MittwochDonnerstagFreitag
Innenstadt(Zolltor) 13:00-19:0013:00-19:0013:00-19:00 13:00-19:0013:00-19:00
Furth 15:00-19:0015:00-19:0015:00-19:00 15:00-19:0015:00-19:00
Grimlinghausen 17:00-19:0017:00-19:0017:00-19:00 17:00-19:00-
Holzheim 17:00-19:00-17:00-19:00 --

Etwas verallgemeinert sollte eine Anmeldung frühstens ein halbes Jahr vor Erreichen des Mindestalters der angestrebten Führerscheinklasse erfolgen. Um zu den Prüfungen zugelassen zu werden, muss nach der Anmeldung ein Antrag beim Straßenverkehrsamt gestellt werden. Da die Bearbeitung des Antrags 4-6 Wochen dauern kann und vorher keine Prüfung möglich ist, sollte die Antragsstellung so früh wie möglich nach der Anmeldung erfolgen. Wir unterstützen unsere Fahrschüler gerne dabei.
Die für den Antrag benötigten Dokumente können zum Teil auch schon vor der Anmeldung erledigt/besorgt werden.

Die Preise für die Anmeldung sind abhängig davon welche Führerscheinklasse man erlernen möchte. Im Preis für die Anmeldung (Grundbetrag) sind die Kosten für den theoretischen Unterricht bereits enthalten. Im Moment können wir weiterhin folgende Angebote bei Anmeldung für mehrere Klassen anbieten:

KlassePreisErsparnis
Führerscheinklassen B und A oder A2 oder A1250 € (statt 326 €)76 € (ca 23 %)
Führerscheinklassen B und BE199 € (statt 274 €)75 € (ca 27 %)

(In der Finanzplanung für den Führerschein sollten unbedingt auch die Kosten beachtet werden, die ausserhalb und unabhängig davon welche Fahrschule gewählt wird, entstehen. Insgesamt werden - ganz grob geschätzt und je nach persönlicher Entscheidung - etwa 170-200 € für Prüfungen, Antragsstellung und zugehörige Dokumente fällig. Siehe auch unser Beispiel für die Klassen A und B ohne Vorbesitz.)

Sobald man sich angemeldet hat, kann auch sofort mit den Theoriestunden losgelegt werden. Wir wünschen viel Erfolg!

Führerscheinantrag & Checkliste

Anschrift:
Straßenverkehrsamt
Oberstraße 91
41460 Neuss
Internetauftritt
Verbindung mit Bus & Bahn, Karte

Öffnungszeiten:
Montag 8:00-15:30 Uhr
Dienstag 8:00-15:30 Uhr
Mittwoch 8:00-15:30 Uhr
Donnerstag 8:00-18:00 Uhr
Freitag 8:00-12:00 Uhr

aktuelle Wartezeit (Wartekreis F)
Kreishaus Neuss
Kreishaus Neuss (Quelle: Rhein-Kreis Neuss)
Nach der Anmeldung in der Fahrschule kann auch der behördliche Weg beginnen: der Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis. (Bitte unbedingt beachten: Das zuständige Straßenverkehrsamtamt hängt vom Wohnort des Schülers und nicht vom Sitz der Fahrschule ab.)
Für Neuss und Umgebung findet man die zuständige Führerscheinstelle des Straßenverkehrsamtes in der Neusser Innenstadt im Kreishaus. Weitere Nebenstellen gibt es auch in Dormagen, Grevenbroich und Meerbusch.

Bevor jedoch der Führerscheinantrag gestellt werden kann, muss je nach Alter, angestrebter Führerscheinklasse und bereits vorhandener Führerscheinklasse jede Menge Papierkram erledigt und etwas Zeit aufgewendet werden. Was noch zusätzlich zum Antrag selbstständig erledigt werden muss, haben wir auf unserer Seite Dokumente zum Antrag zusammengestellt. Je nach Bedarf und Terminkalender werden dort die am besten passenden Angebote herausgesucht.

Der Antrag ist ab dem Tag der Bearbeitung 1 Jahr gültig. Sobald der Vorgang von den Behörden bearbeitet ist, erhält der Fahrschüler vom Straßenverkehrsamt Post mit dem Gültigkeitsdatum und der Bitte die Prüfungsgebühren (20,83 € Theorie- + entsprechende Praxisprüfungsgebühr) vorab zu begleichen. Die Gebühren können sofort per Überweisung oder auch erst direkt bei der Prüfung bar bezahlt werden.

Mit dem Tag der bestandenen Theorieprüfung verlängert sich die Gültigkeit des Antrags wieder auf 1 Jahr.

Um die benötigten Dokumente zu ermitteln, bitte angestrebte Führerscheinklasse, Vorbesitz und Geburtsdatum angeben:

Geburtsdatum:

Angestrebte Führerscheinklassen:


Vorbesitz (bereits andere Führerscheinklasse erworben):




Persönliche Checkliste - benötigte Dokumente zum Führerscheinantrag:

(Unterlagen bitte alle in der gleichen Fahrschulfiliale abgeben.)

(bitte zuerst Geburtsdatum, Vorbesitz und Klasse angeben)
Dokument Kosten (geschätzt) Unterschrieben von
Führerscheinantrag 43.40 € Fahrschüler
beidseitige Kopie Führerschein Fahrschüler0-0.50 € -
beidseitige Kopie Personalausweis Fahrschüler0-0.50 € -
Unterschrift-Fotoaufkleber 0 € Fahrschüler
1 biometrisches Passbild0 € -
Sehtest (max. 2 Jahre alt)0 € -
Teilnahmebescheinigung Kurs 'Erste Hilfe' 30 € -
BF17: Antrag 12.70 € Fahrschüler und beide(!) Erziehungsberechtigte
beidseitige Kopien der Ausweise beider Erziehungsberechtigter 0-0.50 € -
BF17: Angaben zur Begleitperson (1 x pro Begleitperson) 5.10 € je Begleitperson Begleitperson
beidseitige Kopie Führerschein(e) der Begleitperson(en) 0-0.50 € -
beidseitige Kopie Ausweis(e) der Begleitperson(en) 0-0.50 € -
Einverständniserklärung Erziehungsberechtigte - nur bei Minderjährigen für Klassen AM, A1 0 € Fahrschüler und beide(!) Erziehungsberechtigte

Nächster Termin Erste Hilfe + Sehtest + Passbild:
Samstag, 24.11.2018, 9:30 Uhr
Filiale Furth/HBF, Further Str. 41 A, 41462 Neuss
30 € (Kurs + Sehtest + Passbild)

Ein durch das Straßenverkehrsamt bearbeiteter Antrag ist Voraussetzung für die theoretische und praktische Prüfung.

Die Bearbeitungsdauer durch die Behörden beträgt 4-6 Wochen.

Zusätzliche Dokumente: Erste-Hilfe-Kurs, Sehtest, Foto

Flyer Erste-Hilfe-Kurs Jeden 2. und 4. Samstag im Monat (Termine weiter unten auf der Seite) bietet unser Partner Auxiliaris Erste-Hilfe-Schulungen, Sehtestung und Passbilder in unseren Räumlichkeiten an. Das Angebot ist nicht nur auf unsere Schüler begrenzt, d.h. auch Schüler anderer Fahrschulen, Freunde und/oder Eltern, die ihr Wissen auffrischen wollen, sind willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Der Kurs beginnt um 9:30 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr. Das Komplettpaket (Erste-Hilfe-Kurs, Sehtest, Passbild) kostet 30 Euro inklusive kalter & warmer Getränke. Wer nur den Erste-Hilfe-Kurs benötigt zahlt 26 €.

Erste-Hilfe-Kurs

Der Erste-Hilfe-Kurs dauert 9 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten und ist - wieder für den Führerscheinantrag und nach heutigen Gesetzen, Stand Dezember 2016 - ohne zeitliche Beschränkung gültig. Ablaufdaten auf dem Erste-Hilfe-Nachweis haben für den Führerschein keine Gültigkeit. Benötigt man den Erste-Hilfe-Kurs für andere Zwecke ist die zeitliche Gültigkeit teilweise begrenzt (z.B. Betriebsersthelfer: 2 Jahre). In dem Fall bitte bei der verlangenden Stelle erkundigen welches Alter akzeptiert wird.
Obwohl kein Zwang besteht, ist es für den hoffentlich nie eintretenden Fall eines Unfalls sinnvoll, den Erste-Hilfe-Kurs circa alle 3 Jahre aufzufrischen.

Sehtest

Der Sehtest ist ein Leistungstest, das heißt bitte ausgeschlafen (keine wilden Partys am Vorabend :) ) und - falls benötigt - mit Sehhilfe/Brille erscheinen. Bei Nichtbestehen muß der Sehtest in anderer Verfassung oder mit Sehhilfe wiederholt werden bis ein positives Ergebnis erzielt wird. Der Prüfer gibt nach einem erfolglosen Test weitere Infomationen wie im Einzefall bestens zu verfahren ist.
Der Sehtest (für den Führerscheinantrag) hat ab Ausstellungsdatum eine Gültigkeit von 2 Jahren.
Auch hier empfehlen wir zur eigenen und der Sicherheit der anderen Verkehrsteilnehmer, den Sehtest alle paar Jahre zu wiederholen und entsprechend zu handeln.

Biometrisches Passbild

Kopf gerade, Augen offen Richtung Kamera und Mund geschlossen halten. Das sind schon die wichtigsten Vorgaben. Für alles andere sorgt der Fotograf.
Kopfbedeckungen sind aus religiösen Gründen erlaubt. Pastafaris werden es im Rhein-Kreis-Neuss aber schwer haben.

Termine

+ +
in 10 Tagen
24.11.2018
Samstag

9:30 Uhr

Filiale Furth/HBF, Further Str. 41 A, 41462 Neuss
Neuss HBF (S8, S11, S28) HBF Nordeingang oder Wolberostraße vor der Fahrschule (kostenpflichtig) oder Seitenstraßen

26 €

30 €
08.12.2018
Samstag
9:30 UhrFiliale Furth/HBF, Further Str. 41 A, 41462 Neuss
22.12.2018
Samstag
9:30 UhrFiliale Furth/HBF, Further Str. 41 A, 41462 Neuss